LeipzigMusikNewsReleases

dude26: Drittes Soloalbum „2026“ im Februar

Rapper und Produzent dude26 hat mit „2026“ sein drittes Soloalbum angekündigt. Wie der Leipziger auf seiner Facebookseite bekannt gab, wird der dritte Teil der „26“-Trilogie am 26.02.2017 über Daily Concept erscheinen. Nach alter Gewohnheit wird gleichzeitig zum Rap-Album auch die Instrumentalplatte von „2026“ erhältlich sein.

Als ersten Track bekommen wir mit der Albumankündigung den Track „Hokus Pokus“ auf die Ohren, der auf dem Album enthalten sein wird und bereits vor einigen Monaten im Rough-Mix auf Soundcloud zu finden war. Insgesamt enthält das Album zehn Tracks und erscheint auf Vinyl und digital. Eine Übersicht zur Tracklist und die verschiedenen Cover findet ihr weiter unten. Im Vorverkauf ist die Platte ab sofort auf der Labelwebsite von Daily Concept und bei Bandcamp erhältlich.

Cover & Tracklist


2026 - dude26
Cover zur LP


Tracklist

  1. Highlife
  2. Hokus Pokus
  3. Tut es immernoch
  4. Aus dem Staub
  5. Ungeschoren
  6. Zu Beginn
  7. wasbedeutetderscheiss
  8. Aus dem Nichts
  9. Ferizaj Masala
  10. 2026


2026 - dude26
Cover zur Instrumental-LP


Tracklist zur Instrumental-LP

  1. Highlife (Instrumental)
  2. Hokus Pokus (Instrumental)
  3. Tut es immernoch (Instrumental)
  4. Aus dem Staub (Instrumental)
  5. Ungeschoren (Instrumental)
  6. Zu Beginn (Instrumental)
  7. wasbedeutetderscheiss (Instrumental)
  8. Aus dem Nichts (Instrumental)
  9. Ferizaj Masala (Instrumental)
  10. 2026 (Instrumental)

dude26 bei Facebook
Daily Concept bei Facebook

Vorheriger Artikel

INSIDE TRACKS #12: Sayes über "Nicht nur vielleicht"

Nächster Artikel

Marek Notfall - "Bin Mal Draußen" (Video)