LeipzigMusikNewsVideo-Leipzig

Aglie 827 ist ein „Messi“ (Video)

Der Leipziger Rapper Aglie 827 hat mit „Messi“ das erste Musikvideo aus seiner anstehenden EP veröffentlicht. Der Storytrack erzählt die Geschichte eines Müll-Liebhabers und seiner Sammelleidenschaft, die ihm zum Verhängnis wird. Filmisch umgesetzt wurde der Clip von Arvid Wünsch, Drehort war die Alte Damenhandschuhfabrik in Leipzig.

Aglie 827 veröffentlicht am 3.3.2017 die EP „Ein Hässliches Ende“, die er gemeinsam mit Beatmaker Lause Bub Beats aufgenommen hat. Das Projekt erscheint auf Tape (inklusive Instrumentals) und als CD sowie in digitaler Form. CD und Tape könnt ihr ab sofort im 8ZWO7 Onlineshop vorbestellen.

Cover & Tracklist zu "Ein Hässliches Ende"

Aglie 827 - Ein Hässliches Ende
Cover zu „Ein Hässliches Ende“


Tracklist

  1. Magie
  2. Bäng
  3. Schicksal
  4. Freunde
  5. Bumerangeffekt
  6. Messi
  7. Selbstjustiz
  8. Einstecken

Aglie 827 bei Facebook

Vorheriger Artikel

Reicht Morlockk Dilemma den "Cognac"! (Video)

Nächster Artikel

Kalle vom Dach: Kallegraphie