ExklusivFeaturesGalerieLeipzigMusikVideo-Leipzig

VIDEO: Odd Job „RESET“ Release Party

Zum Erscheinen seines Produzentenalbums „Reset“ hatte Odd Job Mitte September zur Record Release Party in der Leipziger DHF geladen. Das Line Up war dabei so facettenreich wie die Featureliste der Platte: Künstler wie Galv, Maulheld, Mase, O-Flow, Whzky Frngs und die Enemies gaben sich am Mic die Ehre. RAP CIRCUS präsentiert das offiziell Recap-Video zur Releaseparty bei Youtube.

Album „Reset“ von Odd Job ist seit dem 17. September 2016 auf Bandcamp und als Tape im Direktvertrieb erhältlich. Im Herbst soll die Vinyl zum Release erscheinen. In der Rubrik INSIDE TRACKS spricht Odd Job außerdem ausführlich über die Geschichte hinter seinem Album.

Cover & Tracklist zu "Reset"

Cover von "Reset"
Cover von „Reset“


Tracklist

  1. Kingz (feat. Pierre Sonality)
  2. Reset (feat. Maulheld, DJ Lukutz & Mase)
  3. Glashütte (feat. Desert.D)
  4. Beastmode (feat. Lun)
  5. Interlude I
  6. Defizit (feat. Galv & Maulheld)
  7. Sipp Sipp (feat. Pierre Sonality, Maulheld, Mase & Katharsis)
  8. A Father’s Dream (feat. Katharsis & Exodus)
  9. König für 1 Tag (feat. Lars vom Dorf, Exodus & Maulheld)
  10. Primus (feat. O-Flow & DJ Lukutz)
  11. Odd Afternoon (feat. Pierre Sonality & AzudemSK)
  12. Für die Hater (feat. Enemies)
  13. Interlude II
  14. Idiokratie (feat. Lun & Whzky Frngs)
  15. Flee Hops (feat. Mase, TheFinn & Lun)
  16. Word is Bond (feat. Maulheld)
  17. Antikarma (feat. Desert.D & Mase)
  18. Interlude III (feat. Neo Kaliske)
  19. IRA (feat. Sonne Ra)
  20. Kolibri (feat. Pierre Sonality)

Odd Job bei Facebook
Funkverteidiger bei Facebook

Vorheriger Artikel

PREMIERE: Älmächtig mit einer Auszeit für sein "Ego"

Nächster Artikel

Älmächtig: "Pleite oder Reich?"