FeaturesGalerieLeipzigNews

Omik K: „Karma“ Release Party in Leipzig (Galerie)

Hinweis: Zur Navigation in der Galerie (oben) einfach die Pfeile an den Bildrändern nutzen. Ein Klick auf das Bild öffnet die Großansicht. Alle Bilder von RAP CIRCUS.

Grund zum Feiern gab es am Freitag (17. Juni) für den Leipziger Rapper Omik K, der an diesem Tag sein viertes Soloalbum „Karma“ veröffentlichte. Mit einer standesgemäßen Record Release Party versprach der Ostdeutsche Straßenrapper mit kubanischen Wurzeln einen Abend ganz in seinem Zeichen. Dabei lieferte Omik K nach einem Vorprogramm, bei dem unter anderem Sen live spielte, eine ausgelassene „Karma“ Release Party ab. Mit am Start waren unter anderem Big A, DJ D-Fekt und der Plusmacher. Eindrücke vom Auftritt findet ihr oben in der Foto-Galerie.

Das Album „Karma“ ist ab sofort im Handel und kann unter anderem bei iTunes und als limitierte Fanbox-Edition bei Amazon bestellt werden. Hier findet ihr außerdem alle Infos zum Album.

Zusätzliche Bilder findet ihr auf der Facebook-Seite von RAP CIRCUS (hier klicken)

Cover & Tracklist zu "Karma"


Omik K. - Karma
Cover zu „Karma“ von Omik K.


Tracklist

  1. Teufelskreis
  2. Schlussstrich
  3. Wenn ich rap
  4. Karma
  5. Hab gelernt
  6. Doch wie lang
  7. Bitch Pleaze (feat. Big A)
  8. Kopffick
  9. Komm und friss (feat. Big A)
  10. Assesino
  11. Puta madre
  12. Primos
  13. Mein Fluch (feat. Rob Moro)
  14. TKÜ (feat. Plusmacher)
  15. Niemand
  16. No commigo (feat. Chiko Malito)

Omik K. bei Facebook
Wolfpack Entertainment bei Facebook

Mehr Konzerte, Partys und Veranstaltungen für Leipzig findet ihr jederzeit im RAP CIRCUS Eventkalender.
Rap Circus Eventkalender

Vorheriger Artikel

Rasputin und Sidique sind "Ghettoromantiker" (Video)

Nächster Artikel

All 4 HipHop 2016: Timetable Samstag