MusikNewsReleases

Rasputin: Neues Album „Diamanten & Dreck“ ist da

Mit „Diamanten & Dreck“ hat Rasputin am 1. Mai sein neues Album veröffentlicht. Die 14 Anspielpunkte kommen mit einer knappen Dreiviertelstunde Laufzeit daher und versprühen einen Rasputin-typischen 90er-Flavour, der schon auf den vorab veröffentlichte Tracks wie „Plagwitz bleibt drecksch“ oder „Rasputin Maskulin“ zu spüren war. Erschienen ist das Album über das Label Sounds of Members als CD und digital. Eine Vinyl-Auflage soll demnächst folgen.

Als Featuregäste sind auf „Diamanten & Dreck“ BzumZ, Candiman, Sidique und Alexandrine Y. Joseph vertreten. Das Album kann ab sofort im Online-Store von Sounds of Members bestellt werden und ist auch digital über Amazon und iTunes erhältlich.

Cover & Tracklist


Rasputin - Diamanten & Dreck
Cover zu „Diamanten & Dreck“


Tracklist

  1. Intro
  2. Alle Hände hoch
  3. Rasputin Maskulin
  4. Wieder mal ganz unten
  5. Das Ego
  6. Rebellion (feat. Alexandrine Y. Joseph)
  7. Ghettoromantiker (feat. Sidique)
  8. Dr. Rasputin
  9. Musik ist die letzte Hoffnung
  10. Plagwitz bleibt drecksch
  11. Thats alright (feat. Sidique)
  12. 94 (Far I Remix)
  13. Via (feat. BzumZ & Candiman
  14. Outro

Rasputin bei Facebook

Vorheriger Artikel

Rasputin: "Diamanten & Dreck"

Nächster Artikel

Bring The Noise #16 w/ 2WEI, dude26, Duktus ...