MusikNewsVideo-Leipzig

Aglie 827: Kurzfilm zum „Bonustrack“ (Video)

Aglie 827 legt nach: Mit dem Video „Bonustrack“ hat der Leipziger nicht nur ein neues Musikvideo, sondern einen Kurzfilm zum gleichnamigen Song veröffentlicht. Darin sieht man, wie düstere Musikbusiness-Gestalten Aglie 827 und Tapor (Produzent von „Bonustrack“) unter Druck setzen, um das Maximum aus ihren Knebelverträgen herauszuschlagen. Das symbolische Ende des Kurzfilms zeigt dann die Auswirkung auf die Kunst, die im Business oftmals auf der Strecke bleibt. Umgesetzt wurde das Video von 8ZWO7-Videoproduzent FecknaScope.

Erst vor wenigen Tagen hatte Aglie 827 mit „Basis“ einen neuen Track veröffentlicht. Die zwei neuen Titel sind Teil des Mixtapes „AglieRawShit“, das ab sofort via Bandcamp exklusiv auf Kassette bestellt werden kann. Gemixt wurde das Tape von DJ Siegesmund, der sich hierfür an bisher unveröffentlichten Aglie-Tracks aus den Jahren 2008 bis 2010 bedienen durfte. Die zwei neuen, auf „AglieRawShit“ enthaltenen Bonustracks wurden von Tapor produziert. 2016 sollen zudem weitere Solo-Projekte von Aglie 827 folgen.

Aglie 827 bei Facebook
8ZWO7 bei Facebook
DJ Siegesmund bei Facebook

Vorheriger Artikel

MAFA: Album "Mietzekatze" ist da

Nächster Artikel

Was geht? Eventkalender #KW9