CultureLeipzigNews

Leipzig-Besuch der Betty Ford Boys als Video

Die Producer-Supergroup Betty Ford Boys feierte Anfang November in Leipzig den Auftakt zu ihrer „Drink Responsibly Tour“. Die Beat-Formation der namhaften Deutschrap-Produzenten Brenk Sinatra, Dexter und Suff Daddy hatte dazu ins Täubchenthal geladen, um gemeinsam mit weiteren hochkarätigen Gästen wie Döll, Madness, Schaufel & Spaten und Torky Tork sowie dem Publikum zu feiern. Mit einem Musikvideo zum Leipzig-Besuch der Betty Ford Boys ist der Tourauftakt nun auch visuell verewigt worden. Verantwortlich zeigte sich dafür der Leipziger Filmemacher Arvid Wünsch, der die Beatmaker beim Besuch in der Messestadt begleitete.

Das Video holt die Betty Ford Boys direkt in der Leipziger Innenstadt ab und begleitet die Beat-Künstler auf ihrem Weg zum Gig. Vom Aufbau ihrer Technik über das Einchecken im Hotel, das Chillen im Backstage und das Geben von Interviews bis hin zur heißen Phase auf der Bühne mit kochendem Publikum wurde im Video alles dokumentiert. Noch bis Ende November sind die Jungs in ganz Deutschland auf Tour.

Betty Ford Boys bei Facebook

Vorheriger Artikel

Bring The Noise #4 w/ DJ LuKutz, J-Beats, Siriuz, ...

Nächster Artikel

Galerie: OverDubClub @ Audio Invasion 2015