MusikNewsReleases

Älmächtig ist „Satt und Nackt“

Rapper Älmächtig hat sein neues Projekt „Satt und Nackt“ veröffentlicht. Das Release kommt mit zehn neuen Anspielpunkten des jungen Ost-Leipzigers daher und kann ab sofort online erworben werden. „Satt und Nackt“ dreht sich im Kern um das Thema Selbstbestimmung und kritisiert das im Auge des Künstlers verschobene Wertesysteme unserer westlichen Gesellschaft. Themen wie menschliche Werte, soziale Medien und Klick-Wahn ergründet Älmächtig dabei aus dem Untergrund heraus mit einer prinzipiellen Antihaltung. Der Flavour des Leipziger Ostens wird damit gut getroffen.

Die Produktionen „Satt und Nackt“ kommen fast ausnahmslos von J-Beats. Außerdem sind Lazy Kalle und Rice Master Yen mit jeweils einem Beat vertreten. Erhältlich ist das Release als Download und CD via Bandcamp. Leipziger können die Scheibe außerdem auch im Osten der Stadt im Spätverkauf Kiez Kontor (Zweinaundorfer Straße 1) erstehen.

Cover & Tracklist - "Satt und Nackt"

Älmächtig - Satt und Nackt
Cover: Älmächtig – Satt und Nackt


Tracklist

  1. Lazy (prod. Lazy Kalle)
  2. Intensiv (prod. J-Beats)
  3. Großer Bruder (prod. J-Beats)
  4. Hirnregen (prod. J-Beats)
  5. Xploding (prod. J-Beats)
  6. Lass sie labern (prod. J-Beats)
  7. Ein Versuch (feat. Boonuel)
  8. Memories (feat. J-Beats)
  9. Was uns bleibt (prod. J-Beats)
  10. Schau genau hin (prod. Rice Master Yen)

Älmächtig bei Facebook

Vorheriger Artikel

Galerie: OverDubClub @ Audio Invasion 2015

Nächster Artikel

Was geht? Eventkalender #KW47