CultureFilmLeipzigNews

Kurzfilm ‚Rembembel‘ mit Fatoni, Katharsis…

Mit „Rembembel“ hat der aus Leipzig stammende Regisseur und Autor Curry Fiasko einen neuen Kurzfilm veröffentlicht. Der Film, in dem unter anderem die Rapper Fatoni und Katharsis auftauchen, handelt vom Kleindealer Pako, der unverhofften Besuch in seiner Wohnung bekommt. Gedreht wurde „Rembembel“ in Leipzig, der Geburtsstadt des mittlerweile in München lebenden Curry Fiasko.

Verantwortlich für die Kameraführung in der Produktion war der in Leipziger Kreisen bestens bekannte Arvid Wünsch. Neben Fatoni und Katharsis sind unter anderem auch der Nachwuchsschauspieler Rinaldo Steller und Curry Fiasko selbst in Rollen zu sehen. Die Filmmusik stammt von Arno Brugger, im Abspann gibt es den Song „Angst in deinen Augen“ des Leipziger Rappers Maulheld auf die Ohren.

UPDATE (29. Juli 2015):
Inzwischen gibt es auch einen Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten von „Rembembel“.

Vorheriger Artikel

Hektik liefert neues Video - Release in Planung?

Nächster Artikel

Mase: Neues Video & Solodebüt 'Spliffmeister' angekündigt